___IOF________________________________________________________________________________________ Institut für Orthoptik GmbH Frankfurt  -  Gutleutstraße 94  -  Am Baseler Platz  -  D - 60329 Frankfurt am Main

 

frankfurt

Das IOF, eine privatwirtschaftliche Einrichtung, nimmt sich der Lösung von Sehproblemen in verschiedenen Lebensbereichen an.

Bei  Schulleistungsstörungen unklarer Ursache sind oft Beeinträchtigungen des beidäugigen Zusammenspiels Anlass, dass sich die Kinder visuell überfordert zurückziehen. Zu unauffälligen Störungen in der Zusammenarbeit beider Augen
kommt es häufig auch durch erhöhte Anforderungen an unsere Sehleistungen unter
Zeitdruck im heutigen Erwerbsleben - und das bereits im jungen Erwachsenenalter.

Fragen hierzu werden im
IOF nach eingehenden funktionellen Untersuchungen
der Augen individuell beantwortet. In der Mehrzahl sind die visuellen Beschwerden durch eine sinnvolle Brillenanpassung zu lösen.


Für Terminvereinbarungen erreichen Sie uns telefonisch
Mittwoch und Donnerstag von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr unter
Tel.: 069–24 24 88 12/6, per
Fax: 069–24 24 88 92 oder per

E-mail: institut@orthoptik-frankfurt.de


Wissenschaftliche Leitung: Dr. med. Ellen Kraus-Mackiw,
Fachärztin für Augenheilkunde, Universitäts-Professorin Heidelberg
Organisation: Jutta Braun   


Das
IOF ist als Kompetenzzentrum “Arbeit und Sehen” dem globalen
“Gesunde Betriebe Netzwerk”
HECONet angeschlossen.

 

___IOF________________________________________________________________________________________
                                                     
Gutleutstraße 94 - Am Baseler Platz - D-60329 Frankfurt am Main
                                                      Tel: 069 - 24 24 88 12/6 - Fax: 069 - 24 24 88 92
                                                      E-mail:
institut@orthoptik-frankfurt.de

1024*768   800*600